FriedrichskoogDas Feriengebiet Friedrichskoog-Spitze liegt direkt am Nationalpark Wattenmeer auf einer Halbinsel von drei Seiten umgeben von der Nordsee und dem Wattenmeer.  Hier finden Sie Ruhe fernab vom grauen Alltag.

Direkt hinter dem Deich in Friedrichskoog-Spitze ist der Rasenstrand mit den bunten Strandkörben. Das Nordseeheilbad  Friedrichskoog bietet unzählige Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten für Jung und Alt.

Strandkörbe am Deich

Durch Beobachten, Schmecken, Erwandern und per Fahrrad können Sie das Wattenmeer, die Salzwiesen und die Nordsee mit allen Sinnen nachhaltig erleben.

Wattwanderung

 

Für Gesundheit sorgt die reine salzhaltige Luft und die wohltuenden Behandlungen im Gesundheits- und Therapiezentrum GTZ. Tauchen Sie ein in das 32° warme Wasser des Meerwasser-Thermalbades.

Ein Besuch bei den Heulern in der Seehundstation ist immer ein Erlebnis. Hier können ganzjährig Seehunde und Kegelrobben beobachtet werden. Für die Kleinen liegt gleich nebenan das größte Walgebäude der Welt „Willi Wal“ ein riesiges Spielhaus

Zentraler Punkt am Erlebnisstrand ist die Strandhütte, die in den Sommermonaten täglich von 13:00 bis 16:00 Uhr zum Spielen einlädt. Von Juli bis August trifft man sich zum Festival am Deich. Gefeiert wird mit Livemusik im Park unter freiem Himmel.

Dithmarschen  ist das größte Kohlanbaugebiet Deutschlands. Erleben Sie die Kohltage im Herbst ebenso wie die Spökenkiekertage.

Sonnenuntergang